Abentoyer bringt Gruppen in Bewegung

NATUR- erleben
Ich sitze im 4er Canadier und genieße den Moment. Das gemeinsame Erleben der Natur kann sich in vielen Facetten vollziehen.
Reflexion
Das Geschehene und das Erlebte auszuwerten, festigt die Erfahrungen und erzielt nachhaltigere Wirkungen.
Tanz
Tanzen ist eine elementare Erfahrung. Kaum eine andere Tätigkeit ist besser geeignet, um in der Gruppe positive Energie zu schaffen. bbbbbb
Sicherheit
Wir schaffen persönliche Herausforderungen, um sich in neuen Situationen zu erfahren und die Selbstsicherheit zu stärken.
Vertrauen und Verantwortung
Abentoyerliche Konstruktionen bilden den Niedrigseilparcours. Sie erzeugen in vielerlei Hinsicht »Spannung zwischen den Bäumen«.
Heraus- forderungen
Du kletterst auf einen 9 Meter hohen Pfahl. Du stellst Dich auf seine Spitze. Du gehst über Deine Grenze – Du lässt Dich fallen.
Kooperation
Die Gruppe steht vor einer konkreten Herausforderung, die sie kooperativ lösen soll. Erfolg ist nur in der Gemeinschaft möglich.
Kommunikation
Der alleinige Besitz von Kenntnissen und Fähigkeiten ist nicht ausreichend. Erst der erfolgreiche Austausch führt zu Lösungen.